Detailseite Künstler Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann steht auf der Comedy-Bühne seit er 16 ist. Seit 2006 ist er allein unterwegs und hat unter anderem die Quatsch Comedy Club Talentschmiede erfolgreich gemeistert und den Sat.1 Comedy-Blog gewonnen. Seitdem war er auf Tour mit „Nightwash“ und ist gern gesehener regelmäßiger Gast im „Quatsch Comedy Club“. Das Fernsehen mag ihn von Viva über Comedy Central bis hin zum WDR, RTL und Pro 7. TV-Auswahl: „Cindy aus Marzahn und die jugen Wilden“, „FunClub“, „Fun(k)haus“, „Quatsch Comedy Club“... Als Radiomoderator wurde der sympathische "Bäd Äss" der Comedy für den Grimme-Preis 2011 nominiert, nun als Comedian für den Hamburger Comedy Pokal 2013. Halten auch Sie die Luft an, wenn Ingmar Stadelmann unser Leben ad absurdum führt, manche Wahrheit ausspricht, oder sich selbst als dicke Ballerina auf die Schippe nimmt. Eines ist sicher: An Ingmar Stadelmann werden Sie sich noch lange erinnern! Für ihn geht es jetzt auch darum, zu beweisen, dass Radiomoderatoren tatsächlich lustig sein können. Die Frage ist doch: „Wenn mehr als 500.000 Menschen mich hören wollen, wie viele wollen mich dann wohl sehen? Das alles und viel mehr getreu dem stadelmannischen Motto: Entertainment schlägt Realität!

Link zur Künstlerwebsite: www.ingmarstadelmann.de

Videos


<< zurück